Die krapenburg
 
 
 
Willkommen auf www.krapenburg.de
 
Die Krapenburg ist eine Villa in Radebeul, Mittlere Bergstraße 44. Sie befindet sich am Fuße des Krapenbergs, der ihr den Namen gegeben hat.
 
Dieser Berg wird seit vermutlich mehr als 800 Jahren zum Wein- und Gartenbau genutzt. Besonders hervorzuheben sind die ca. 150 Jahre alten Talutmauern, welche der damalige Eigentümer, der Leipziger Hofapotheker Neubert, zur Ernteverfrühung und zur Erzeugung eines wärmeren Mikroklimas errichtet hat. Heute wird der Weinberg vom Sächsischen Staatsweingut Schloss Wackerbarth bewirtschaftet.
 
Die restaurierte Krapenburg mit ihrem Park steht unter Denkmalschutz. Sie wurde mehrfach umgebaut, ihr jetziges Aussehen erhielt sie Ende des 19. Jahrhunderts.
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Krapenburg ist eine Villa in Radebeul.
 
Sie liegt auf einem größeren Gelände eines Weinberges, der heute von dem Sächsischen Staatsweingut Schloss Wackerbarth bewirtschaftet wird.
 
Die restaurierte Krapenburg steht unter Denkmalschutz.